Caparrós Deutschland

0 Artikel im Warenkorb
| € 0,00 zur Kasse gehen | Anmelden
Du bist bereits Kunde?
* E-mail
*Passwort
Login
Du bist neu hier?
Registrieren
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Documento sin título RECHTLICHE HINWEISE UND DATENSCHUTZ

Mit diesem Hinweis informiert die CAPARRÓS DEUTSCHLAND GMBH, CIF (UST.IdNr) DE277355172, mit Sitz in der Beusselstrasse 44 N-Q Berlin, 10553 Berlin, Deutschland, und der E-Mail-Adresse info@caparrosdeutschland.com die Nutzer der Webseite über die Regelung zum Schutz personenbezogener Daten, damit die Nutzer frei und freiwillig entscheiden können, ob sie der CAPARRÓS DEUTSCHLAND GMBH, die personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen möchten, die von ihnen angefordert werden können oder welche in den verschiedenen Bereichen bezogen werden können, in welchen ein Bezug zu ihnen festgestellt wird.



Weitere Informationen zum Datenschutz


Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten?


Identität: CAPARRÓS DEUTSCHLAND GMBH - CIF (UST.IdNr) DE277355172

Sitz: Beusselstrasse 44 N-Q Berlin, 10553 Berlin, Deutschland

Telefonnummer (Kundenservice): +49(0)30 39 40 99-390

E-Mail: info@caparrosdeutschland.com

 

Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

  1. Durch den Bereich Kontakt übermittelte Daten

Ihre Daten werden für die Bearbeitung von Anfragen oder Kundenwünschen verwendet, die Sie uns durch die Kundenservicekanäle stellen, sowie um die Art der Beziehung zu verwalten, die Sie mit uns haben und für die Bereitstellung von Informationen zu Produkten und Services über verschiedene Kanäle, einschließlich elektronischer Medien.

Speicherdauer: Die Kontaktdaten werden für die Dauer verarbeitet, welche für die Bearbeitung von Anfragen oder Kundenwünschen, oder für die Bereitstellung von Informationen über Produkte und Services erforderlich ist. Diese Daten werden gespeichert, solange Sie uns Ihre Zustimmung zu diesem Zweck geben.


  1. Durch den Einkauf von Produkten im Online-Shop übermittelte Daten

Ihre Daten werden für die vollständige Erfüllung und Umsetzung des Kaufvertrages der von Ihnen erworbenen Produkte oder anderer zwischen uns bestehender Verträge verarbeitet.

Speicherdauer: Die personenbezogenen Daten der Kunden werden für die Dauer gespeichert, die für die Verwaltung des Einkaufs der von Ihnen erworbenen Produkte, einschließlich möglicher Rückgaben, Beschwerden und Reklamationen in Bezug auf den Einkauf des entsprechenden Produktes, erforderlich ist.

Wenn für diesen Zweck nicht weiter benötigt, werden die Daten für einen Zeitraum blockiert, in dem sie zur Ausübung oder Verteidigung von administrativen und gerichtlichen Schritten erforderlich sein könnten. Sie können nur erneut freigeschaltet und verarbeitet werden, wenn dieser Fall eintritt. Nach dieser Zeit werden die Daten endgültig gelöscht.

4) Navigationsdaten. Qualitäts- und Nutzungs-Analyse zur Verbesserung unseres Services

Bei der Nutzung unserer Webseite informieren wir Sie, dass Ihre Navigationsdaten für analytische und statistische Zwecke verarbeitet werden, um zu verstehen, wie der Nutzer mit unserer Webseite interagiert und um auf diese Weise Verbesserungen einführen zu können.

Speicherdauer: Die personenbezogenen Daten werden genau für die Zeit verarbeitet, in der eine konkrete Qualitätsumfrage oder Maßnahme durchgeführt wird oder bis wir Ihre Navigationsdaten anonymisieren.



Weiterhin informieren wir Sie, dass weder automatisierte Einzelentscheidungen getroffen noch Profile erstellt werden.

 

Was ist die Legitimation für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlagen zur Abwicklung der im vorherigen Abschnitt enthaltenen Zwecke sind wie folgt:

  1. Durch den Bereich Kontakt übermittelte Daten

Ihre Daten werden auf der Basis Ihrer Zustimmung, für die Bereitstellung von Informationen zu Produkten und Services über verschiedene Kanäle, einschließlich elektronischer Medien, verarbeitet.

Wir sind der Auffassung, dass wir ein legitimes Interesse an Anträgen oder Anfragen haben, die Sie uns über verschiedene Kontaktmöglichkeiten stellen. Wir verstehen, dass die Verarbeitung dieser Daten auch für Sie von Vorteil ist, da dies uns ermöglicht, Sie angemessen zu betreuen und Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Wenn Sie uns kontaktieren, insbesondere für die Bearbeitung von Reklamationen bezüglich Ihrer Bestellung oder der Produkte/Services, welche über die Webseite erworben wurden, wird die Datenverarbeitung zur Erfüllung des Kaufvertrages nötig. Wenn Ihre Anfrage sich auf die Erfüllung der weiter unten beschriebenen Rechte oder eine Beschwerde über unsere Produkte oder Services bezieht, legitimiert uns die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen auf unserer Seite, Ihre Daten zu verarbeiten.

  1. Durch den Online-Shop übermittelte Daten

Übermittelte Daten werden auf Basis der Erfüllung des Kaufvertrages von Produkten, an dem die betroffene Person Teil hat oder auf Basis der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die anzuwenden sind, verarbeitet.

  1. Qualitäts- und Nutzungs-Analyse

Die Verarbeitung der Navigationsdaten beruht auf einem legitimen Interesse zur Nutzungs-Analyse der Webseite, denn wir haben das Verständnis, dass die Verarbeitung dieser Daten zu Ihrem Vorteil ist, da deren Zweck ist, die Kundenerfahrung zu verbessern und einen besseren Service anzubieten.

Die Ablehnung der Mitteilung der von Ihnen angeforderten personenbezogenen Daten oder die Mitteilung von unvollständigen oder fehlerhaften Daten könnte zur Unmöglichkeit der Lieferung von erworbenen Produkten, der Erbringung der jeweiligen Dienstleistung oder des Aufbaus von einer Geschäfts- und/oder Arbeitsbeziehung zwischen den Parteien führen.

Die Nutzer sind für die Richtigkeit der übermittelten Daten, sowie für die Übermittlung von Änderungen dieser Daten an die Caparros Deutschland GmbH, verantwortlich.

Internationale Datenübermittlungen sind nicht vorgesehen.

 

 

An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Die Daten, die über den Bereich Kontakt und/oder durch den Einkauf von Produkten im Online-Shop übermittelt wurden, können an andere Gesellschaften der Grupo Capparós, von welcher die Caparros Deutschland GmbH ein Teil ist, mit dem Ziel weitergegeben werden, Ihnen Geschäftsinformationen über zukünftige Veranstaltungen, Angebote, Produkte und/oder Services von diesen Gesellschaften zu übermitteln.

Zudem werden die Daten beim Kauf von Produkten und nur wenn sie erforderlich sind, um den Kaufprozess abzuschließen und Ihnen dieses Produkt zu liefern, an die Logistik-, Transport- und Auslieferungsunternehmen übermittelt.

Ebenso können Ihre personenbezogenen Daten an Verwaltungen, Behörden und öffentliche Stellen, einschließlich Gerichte übermittelt werden, wenn die geltenden Regelungen dies erfordern.

Die Caparros Deutschland GmbH übernimmt die Bereitstellung von Speicherplatz für ihre Webseite in der Europäischen Union unter dem Schutz des europäischen Datenschutzrechts.

 

 

Welche Rechte haben Sie bei der Übermittlung Ihrer Daten?

Unabhängig von dem Zweck oder der Rechtsgrundlage, auf denen wir die Verarbeitung Ihrer Daten basieren, haben Sie folgende Rechte:

    • Jede Person hat das Recht auf Auskunft, der sie betreffenden personenbezogenen Daten von unserm Unternehmen, unabhängig davon, ob diese verarbeitet worden sind.
    • Die betroffenen Personen haben das Recht auf den Zugang zu ihren personenbezogenen Daten, sowie auf Anfrage zur Berichtigung von ungenauen Daten oder gegebenenfalls auf Anfrage zur Löschung der Daten, wenn, neben anderen Gründen, die Daten für die entsprechenden Zwecke nicht mehr erforderlich sind.
    • Die betroffenen Personen haben jederzeit das Recht auf Widerruf der Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten für die angegebenen Zwecke. Unter bestimmten Umständen, gemäß Artikel 18 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), können die betroffenen Personen die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, welche nur zur Ausübung oder Verteidigung von Reklamationen und zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung gespeichert werden.
    • Unter bestimmten Umständen und aus Gründen ihrer besonderen Situation haben die betroffenen Personen das Recht auf Widerspruch der Verarbeitung ihrer Daten. In diesen Fällen werden Ihre Daten nicht verarbeitet, außer für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder für die Ausübung oder Verteidigung von möglichen Reklamationen.
    • Unter bestimmten Umständen (wenn die Verarbeitung durch automatisierte Medien durchgeführt wird und auf Einwilligung der Interessenten basiert wird) haben die betroffenen Personen das Recht auf Datenübertragbarkeit, um die Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Dies bedeutet, die betroffene Person hat das Recht, ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, um diese direkt einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, soweit dies technisch machbar ist.

Die betroffenen Personen können ihre Rechte durch die folgenden Kanäle ausüben:

  • Per Post mit einer Fotokopie ihres Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen Ausweises, sowie einem Schreiben mit der genauen Beschreibung des Antrags an die Caparrós Deutschland GmbH, mit Sitz in der Beusselstrasse 44 N-Q Berlin, 10553 Berlin, Deutschland.
  • Per E-Mail an info@caparrosdeutschland.com mit folgenden Daten: Vor- und Nachname der betroffenen Person, Postadresse für Mitteilungen, eine Fotokopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen Ausweises, sowie ein Schreiben mit der genauen Beschreibung des Antrags.

Wir informieren Sie ebenfalls über Ihr Recht auf das Einreichen einer Beschwerde bei der entsprechenden Datenschutzkontrollstelle, besonders bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), wenn die Erbringung der Ausübung von Rechten nicht korrekt erfüllt wird oder wenn aus einem anderen Grund zu berücksichtigen ist, dass ihre persönlichen Daten nicht korrekt verarbeitet werden.


WAS PASSIERT WENN SIE UNS DATEN VON DRITTEN ÜBERMITTELN?

Wir bieten Funktionalitäten oder Services, die eine Anforderung zur Verarbeitung der von Ihnen angegebenen persönlichen Daten von Dritten stellen, wie zur Lieferung von Produkten an Personen, die nicht die Bestellung angefordert haben. Wenn Sie uns persönliche Daten von Dritten übermitteln, versichern Sie, diese Personen über die Zwecke und Formen der benötigten Verarbeitung ihrer persönlichen Daten informiert zu haben.

 

 

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Caparros Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um diese an neue Gesetze oder Rechtsprechungen anzupassen. In solchen Fällen werden wir Sie, mittels verschiedener Kanäle über die Webseite davon in Kenntnis setzen (z.B. über Banner, Pop-Ups oder Push-Nachrichten) oder Sie auch per E-Mail informieren, wenn die entsprechende Änderung für Ihre Privatsphäre von Bedeutung ist, sodass Sie Änderungen kontrollieren, verfolgen und gegebenenfalls widerrufen oder sich von einem Service oder einer Funktion abmelden können.

Dennoch empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit, im Falle geringer Änderungen oder bei Einfügung von Verbesserungen, zu überprüfen.

 

 

SICHERHEITSMAßNAHMEN

Mit dem Ziel die Datenschutzerklärung effektiver und effizienter zu machen, hat die Caparrós Deutschland GmbH die notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Veränderung, den Verlust oder Missbrauch, nicht genehmigter Verarbeitung und Zugriff oder Diebstahl der Daten unter Berücksichtigung des Standes der Technik zu verhindern.

 

 

HINWEISE ZU COOKIES

Wir verwenden Cookies und ähnliche Hilfsmittel, um das Surfen auf der Webseite zu vereinfachen, um Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erkennen und in einzelnen Fällen, um Ihnen Werbung in Übereinstimmung mit Ihren Surfgewohnheiten zu zeigen.

Bitte, lesen Sie unsere Richtlinie für Cookies, um mehr über die von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Hilfsmittel, deren Zwecke und andere relevanten Informationen zu erfahren.

+49 (0)30 39 40 99 390 Caparrós Deutschland GmbH
Beusselstrasse 44 N-Q (D-10553 Berlín)
info@caparrosdeutschland.com

Caparrós Deutschland